Zweite Integrationskonferenz war ein voller Erfolg

Die zweite Integrationskonferenz war mit über 150 Teilnehmenden im Saal der Kirche St. Gertrud sehr gut besucht. Ein großer Teil der Gäste waren Mitarbeitende der verschiedenen Einrichtungen im Bezirk, die sich mit dem Thema Integration beschäftigen. Im Vergleich zur ersten Konferenz nahmen aber auch viel mehr Anwohner an der Veranstaltung teil. Begrüßt wurden die Anwesenden durch Frau Kiwitt, Leiterin der Bezirksstelle der sozialen Dienste des Jugendamtes. Anschließend gab es einen Rückblick auf die erste Integrationskonferenz und auf das was seitdem passiert ist. Beispielsweise konnte eine Sprechstunde erfolgreich installiert werden.


Caritasverband