Sparda-Bank spendet 700 Euro an Bahnhofsmission

Stefan Dunkel, Regionalleiter Essen der Sparda-Bank West eG übergab der Essener Bahnhofsmission heute eine Spende des Gewinnsparvereins des Sparda-Bank West e.V. über 700 Euro. Die Bahnhofsmission im Essener Hauptbahnhof freut sich schon auf eine neue Spülmaschine, die von dem Spendengeld angeschafft werden soll.

Die Verbindung zwischen Sparda-Bank und Bahnhofsmission geht bereits auf eine langjährige Tradition zurück.

Foto (v.l.n.r.):
Bernhard Munzel, Diakoniewerk Essen
Stefan Dunkel, Regionalleiter Essen der Sparda-Bank West eG
Gabriele Schneider, Bereichsleiterin Caritasverband für die Stadt Essen
Ulrike Peine, Leiterin der Bahnhofsmission Essen


Caritasverband