Ehrung für 11 ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der CKD

Eine hohe Auszeichnung erhalten 11 Ehrenamtliche der Caritas-Konferenzen (CKD) in der Stadt Essen: Am 20. November 2018 um 16 Uhr werden sie in St. Gertrud für ihr über 20-jähriges, 30-jähriges, 40-jähriges bzw. 50-jähriges ehrenamtliches Engagement bei der Caritas geehrt.

Es ist eine langjährige Tradition, dass die Caritas-Konferenzen der Stadt Essen das Fest ihrer Patronin, der Hl. Elisabeth, im November begehen. In diesem Jahr findet die Elisabeth-Messe erstmalig in St. Gertrud statt. Hauptzelebrant ist Herr Dompropst Thomas Zander. Gemeinsam mit der Stadtvorsitzenden der Caritas-Konferenzen in Essen, Margrit Lefeld, und dem Direktor des Caritasverbandes für die Stadt Essen, Dr. Björn Enno Hermans, wird er die Verleihung vornehmen.

Zur Elisabeth-Messe sind alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitar-beiter der Caritas in der Stadt Essen eingeladen. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Begegnung im Gertrudissaal


Caritasverband