Dipl.-Sozialarbeiterinnen / Dipl.-Sozialarbeiter (w/m) oder vergleichbare Qualifikationen

Der Caritasverband für die Stadt Essen e.V., Träger eines Verbundsystems ambulanter Dienste der Kinder- und Jugend-, Familien-, Gefährdeten- und Altenhilfe sowie stationärer Einrichtungen der Altenhilfe in der konfessionellen Wohlfahrt, sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt für die Flüchtlingsberatung- und Betreuung

Dipl.-Sozialarbeiterinnen / Dipl.-Sozialarbeiter (w/m)
oder vergleichbare Qualifikationen

mit einem Stellenumfang bis zu 39 Wochenstunden. Die Stellen sind unterschiedlich befristet, eine Fortführungsoption besteht.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen

  • Allgemeine Sozialberatung von Flüchtlingen in Übergangsheimen und in Wohnungen
  • Asylverfahrensberatung
  • Vermittlung bei Konflikten zwischen den Bewohnern und im Wohnumfeld
  • Zusammenarbeit mit Sprach- und Kulturmittlern
  • Sozialräumliche und stadtweite Kooperationsaufgaben und Gremienarbeit
  • Enge Abstimmung und Koordinierung des interdisziplinären Hausteams
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Einrichtungsbetreuerinnen / Einrichtungsbetreuern und dem städtischen Sicherheitspersonal
  • Administrative Tätigkeiten

Sie bringen mit

  • Freude an komplexen Aufgaben
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamkompetenzen
  • Interkulturelle Kompetenzen, Mehrsprachigkeit
  • Flexibilität
  • Fähigkeit zur Koordinierung und zielgerichteter Vernetzungsarbeit
  • Rechtliches Wissen zu den relevanten Gesetzen, Richtlinien im Bereich Migration, Integration, Asyl
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

Wir bieten

  • Eine interessante, vielfältige Tätigkeit in einem kulturell facettenreichen Umfeld
  • Arbeit in einem expandierendem Tätigkeitsfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fortbildungen, Supervision
  • Vergütung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an:

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Caritasdirektor
Niederstr. 12-16
45141 Essen

Ansprechpartner: Markus Siebert / 0201 32003-12 / m.siebert@caritas-e.de


Caritasverband