TeamCooking informierte über gesunde Ernährung

Zum siebten und letzten Mal in diesem Jahr kamen die Mitarbeiter der Sozialstationen Ruhr gGmbH, die Auszubildenden und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle für eine gesunde Ernährung beim TeamCooking zusammen. Das TeamCooking der Pflegeteams fand im Gemeindehaus in Borbeck statt und das TeamCooking der Azubis in der Tagespflege vom Lambertus Stift. Bei allen Veranstaltungen wurde seit März 2016 immer samstags ab 15.30 Uhr mit durchschnittlich 12 bis 15 Personen gekocht.

Die Idee für das TeamCooking entstand in enger Zusammenarbeit mit der AOK Rheinland. Durch die gemeinsame Beschäftigung soll der Team-Zusammenhalt gefördert und zum Thema Gesundheit informiert werden. Bei der Veranstaltung wurde zuerst ein 90-minütiger Vortrag zur gesunden Ernährung durch Herrn Johannes Wenkers, als Ernährungsberater der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), gehalten. Darauf folgte das gemeinsame Kochen des Teams unter der Begleitung des Ernährungsberaters mit anschließendem gemeinsamen Essen und Aufräumen.

Im Vorfeld konnten die Teams die Mahlzeiten und Kreationen selbst bestimmen. Währen der gesamten Veranstaltung stand Herr Wenkers den Mitarbeitern auch für persönliche oder spezielle Fragen zur Verfügung. Gekocht wurden folgende Gerichte: Curry-Ananas-Suppe, Hackbraten, Gratins, Serbisches Reisfleisch, Grillen, Karamell-Creme, Mascarpone mit Weißwein und Weintrauben.

Die AOK Rheinland hat sich finanziell an dieser Aktion beteiligt und anteilig die Kosten des Ernährungsberaters übernommen.

Weitere Informationen zum Ernährungsberater Johannes Wenkers unter:

Johannes Wenkers


Caritasverband